Archiv der Kategorie Allgemein

#Rundfunkbeitrag: Verlust durch Millionenbetrug

Ein Patentanwalt hat das Institut für Rundfunktechnik (IRT) um etwa 100 Millionen betrogen. Die Mittel sollten eigentlich dem Institut für Patentrechte auf seine Audio- und Video-Erfindungen zugestellt werden. Der Coup kam zufällig ans Licht. Der Investigativjournalist Klaus Ott gibt im … Weiterlesen

15. Mai 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

#ZDFFernsehrat: eher nicht öffentlich

Der Transparenz des ZDF Fernsehrats sind enge Grenzen gesetzt. Das Neu-Mitglied Leonhard Dobusch, Wirtschaftswissenschaftler, kritisiert im Interview, das der Deutschlandfunk während der re:publica führte,  dass Ausschusssitzungen geheim tagen und das sogar aus den öffentlichen Sitzungen heraus weder Ton noch Bild … Weiterlesen

13. Mai 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

#Rundfunkbeitrag: wie setzt er sich zusammen und für was wird er ausgegeben?

96% der Einnahmen aus den Rundfunkbeiträgen, die der ARD zur Verfügung stehen, fließen ins Programm, so der ARD-Finanzexperte Ralf Ludwig in einem Interview mit dem Tagsspiegel. Die ARD bekommt 5,6 Milliarden Euro zugewiesen, zudem wird sie in der Gebührenperiode bis … Weiterlesen

02. Mai 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

#Medienvertrauen auf Langzeithoch?

Laut einer aktuellen Studie ist das Vertrauen in die Medien so hoch wie seit 15 Jahren nicht mehr. Kim Otto, Professor für Wirtschaftsjournalismus an der Universität Würzburg und sein Mitarbeiter Andreas Köhler, werteten Sekundärdaten des Eurobarometers aus, so Telepolis. Die … Weiterlesen

03. April 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

#ARDZDF: Talkshows einseitig und verzerrend

Die Talkshows von ARD und ZDF sind einseitig und verzerrend. Zu diesem Urteil kommt der Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Marco Bülow. Er hat über eineinhalb Jahre die Talkshowthemen der öffentlich-rechtlichen Sender ausgewertet und bestätigt mit seinen Beobachtungen, was Kommunikationswissenschaftler seit Jahren kritisieren. … Weiterlesen

24. März 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

#ZDF: Gremienpräsenzliste lückenhaft – Politiker fehlen am häufigsten

Das ZDF-Gremienbüro veröffentlichte kürzlich die Präsenzliste der Mitglieder für die öffentlichen Sitzungen des Fernseh- und Verwaltungsrats. Demnach fehlten auch 2016, wie im Vorjahr, Politiker am häufigsten. Spitzenreiter war Horst Seehofer, der dem Verwaltungsrat angehört. Eine Einordung liefert ein Bericht der … Weiterlesen

02. März 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

#Medienkompetenz: MDR startet M360G

Der öffentlich-rechtliche Rundfunksender MDR startet am heutigen Safer-Internet Day sein Medienkompetenzportal M360G im Web. „Medien360Grad“ plant einen Rundumblick auf aktuelle Medienphänomene wie Fake News und Social Bots. Auch längerfristige Entwicklungen im Journalismus wie das Thema Glaubwürdigkeit oder die Herausforderungen, die … Weiterlesen

07. Februar 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

#Medienvertrauen: Nutzer positionieren sich deutlicher als früher

Eine Studie der Mainzer Kommunikationswissenschaftler Oliver Quiring und Tanjev Schultz kommt zu einem zunächst verwirrenden Ergebnis: das Medienvertrauen ist gestiegen- aber auch das Misstrauen in die Medien, so die Forscher. Nutzer würden sich Mediennutzer heute deutlicher positionieren. Das  Medienvertrauen sei … Weiterlesen

27. Januar 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

#Talkshows als Bühne für Rechstpopulisten

Sehenswerter Beitrag in MONITOR vom 19.1.2017. So sollte öffentlich-rechtlicher TV-Journalismus sein: die Monitor-Redaktion deckt auf, dass die ARD-Talkshows mit ihrer polarisierenden Themenwahl den Rechten in die Hände spielen.

22. Januar 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Kultur- und Medienausschuss im Bundestag: Expertenrunde zu Öffentlich-Rechtlichen

Angesichts der Debatten um Fake-News wird qualitativ hochwertige Berichterstattung immer wichtiger. Wer sonst, als die öffentlich-rechtlichen Medien haben den Auftrag, dies zu leisten?! Sie sollen eine Integrationsaufgabe erfüllen, in dem sie die gesamte Gesellschaft mit Informationen versorgen, welche die Bürger … Weiterlesen

20. Januar 2017 von Christine Horz
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel